»Die Helden des Darms« und was es damit auf sich hat, …

15. März 2021 — von Madeleine Paul

… das erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag. Im Mikrobiom des Darms werden wichtige Vitamine, Enzyme und Fettsäuren gebildet. Doch auch ein sonst entspanntes Mikrobiom kann aus dem Gleichgewicht geraten: Durch zum Beispiel Antibiotika-Therapien, Entwurmungen oder den Befall von Krankheitserregern. In diesem Fall braucht das Immunsystem Unterstützung.

Die in FloraComplex enthaltenen probiotischen Darmkulturen stabilisieren die Darmflora und stärken so das Immunsystem. FloraComplex² und FloraComplex³ sind eine Ergänzung zu dem ursprünglichen FloraComplex. Unsere persönlichen probiotischen Helden sind der Enterococcus faecium, der Lactobacillus acidophilus und das sogenannte Superbaketrium der Bacillus subtilis.

Enterococcus faecium ist ein grampositives, fakultativ anaerobes Kettenkokken-Bakterium und gehört zur Gattung der Enterokokken. Enterococcus faecium passiert unversehrt den Magen und vermehrt sich rasch im Darm. Dort sorgt es hauptsächlich durch die Bildung von Milchsäure für eine Absenkung des pH-Wertes. Enterococcus faecium verdrängt zusätzlich pathogene Keime und stabilisiert die physiologische Darmflora.

Lactobacillus acidophilus ist ein fakultativ anaerobes, grampositives Stäbchenbakterium. Es ist eines der am besten erforschten Probiotika für die Gesundheit von Hund und Katze. Das Bakterium produziert Milchsäure, verbessert die Kotkonsistenz, reduziert die Menge an fäkalen Kolibakterien und hemmt die Vermehrung von Clostridien und anderen Enteropathogenen. Zudem wird durch Lactobacillus acidophilus die lokale Immunabwehr moduliert und das Darmepithel vor pathogenen Adhäsionen geschützt.

Dieser Bakterienstamm kann durch den Verbrauch von Sauerstoff und die Produktion bestimmter Enzyme eine angenehme Umgebung für nützliche Bakterien im Darm schaffen. Die Bacillus subtilis-Sporen überleben den niedrigen pH-Wert im Magen und vermehren sich im Darm. Die Ergänzung der Nahrung mit Bacillus subtilis reduziert den Ammoniakgehalt und pH-Wert des Kots, verbessert die Kotkonsistenz und unterstützt die Verdauung. Zudem verhilft Bacillus subtilis zu einem glänzend schönen Fell.

FloraComplex² und FloraComplex³ mit hochkonzentrierten Darmkulturen mit bis zu drei verschiedenen Bakterienstämme. Durch die Darreicherungsform als Pulver, können die unterschiedlichen Helden des Darms leicht verabreicht werden und sie müssen nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden. Für Allergiker und Diabetiker geeignet.

Mehr Info´s gibt es auf unseren Social-Media-Kanälen

Instagram Facebook