Respirax Syrup

Ergänzungsfuttermittel zur Unterstützung der Atemwege und der Selbstreinigungsfunktion der Lunge.

Der in Respirax Syrup enthaltene Kräuterkomplex unterstützt die gesunde Funktion der Atemwege. Spitzwegerich, sowie Extrakte aus Thymian und Efeu fördern die Auswurffrequenz und minimieren die Festsetzung von Sekret. Auch Manuka-Honig trägt aufgrund seiner Eigenschaften zum Erhalt gesunder Atemwege bei.

Inhaltsstoffe (Auszug)

  • Manuka-Honig (MGO 514+)

    Manuka-Honig wird in Neuseeland von Honigbienen aus der Südseemyrte (Manuka-Strauch) gewonnen und wird dort seit vielen Generationen verwendet. Respirax Syrup enthält Manuka-Honig mit einem besonders hohen Anteil an Methylglyoxal (MGO 514+), einem Zuckerabbauprodukt, das in bis zu 100-fach höherer Konzentration vorhanden ist als in herkömmlichen Honigsorten. Aufgrund dieses besonderen Naturphänomens und den damit einhergehenden antibakteriellen Eigenschaften wird Manuka-Honig von Experten weltweit geschätzt.

  • Thymian (Thymus vulgaris herba)

    Thymian hat sehr gut belegte und starke Effekte auf die Selbstreinigung der Lunge. Die vielen wertvollen Inhaltsstoffe des Thymians verhindern das Festsetzen von Sekret.

  • Spitzwegerich (Plantago lanceolata)

    Die enthaltenen Schleimstoffe in Spitzwegerich können eine schützende Schicht auf den Schleimhäuten der Atemwege bilden. Mehrere sekundäre Pflanzenstoffe in Spitzwegerich unterstützen eine gesunde Funktion der Atemwege.

  • Efeu

    Bestimmte sekundäre Pflanzenstoffe aus Efeublättern, besonders das α-Hederin, regen die Bronchialschleimhaut dazu an, dünnflüssigeren Schleim zu produzieren, der sich leichter löst. Zudem entspannt es die Bronchialmuskulatur.

  • Isomaltulose

    Isomaltulose aus Zuckerrüben ist einer von sehr wenigen Stoffen, der aufgrund seiner Struktur kaum von zahnschädigenden Bakterien abgebaut werden kann, das heißt, der pH-Wert sinkt nicht in den kritischen Bereich.

  • Vitamin C

    Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei und hilft, Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Sie sind Tierbesitzer und interessieren sich für Produkte von Inuvet?

Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt. Nutzen Sie das Tierärzteverzeichnis des BPT falls Sie einen Tierarzt in ihrer Nähe suchen.